Garantiebedingungen

1

Garantielaufzeit

Auf unsere Handelsprodukte aus den Bereichen Heizungsmanagement, Hausautomation und Sicherheitstechnik gewähren wir eine Garantie von 5 Jahren.

2

Konditionen für die Inanspruchnahme der Garantie

Durch die Garantie von DELTA DORE werden Ihre gesetzlichen Rechte nicht eingeschränkt.
Auf die Produkte der Marke DELTA DORE wird ab Kaufdatum eine vertragliche Garantie für die unter Punkt 4 genannte Laufzeit gewährt. Falls Sie keine Rechnung über den Kauf vorlegen, gilt die Garantie ab dem auf dem Produkt angegebenen Herstellungsdatum.

Zur Inanspruchnahme der Garantie hat der Kunde dem Wiederverkäufer/Händler das reklamierte Produkt auf seine Kosten und Gefahr mit der Rechnung über den Kauf und in der Originalverpackung bzw. – falls diese nicht mehr vorhanden ist – in einer ähnlichen Verpackung zurückzusenden.

Nach der Überprüfung des reklamierten Gegenstandes kann DELTA DORE im Garantiefall das als fehlerhaft eingestufte Produkt wahlweise entweder durch ein identisches oder ähnliches ersetzen oder es reparieren lassen; alle sonstigen Schadenersatzansprüche wegen direkter oder indirekter Schäden sind ausgeschlossen.

Kann das Produkt nicht benutzt werden, weil es beim Kundendienst ist, hat der Kunde deswegen keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantie ist der sachgemäße Gebrauch des Produkts nach den Anweisungen der Bedienungsanleitung.

Wird das Produkt durch ein anderes ersetzt, bleibt sein ursprünglicher Kauftag maßgeblich für die Laufzeit der Garantie.

3

Garantieausschluss

Aus der Garantie von DELTA DORE erwachsen dem Kunden keinerlei Schadenersatzansprüche.
Insbesondere folgende Produkte sind von der Garantie ausgeschlossen:
• Produkte mit spezieller Herstellergarantie
• Produkte, die nicht wie in der Bedienungsanleitung angegeben in Gang gesetzt oder verwendet wurden oder die nicht zu privaten Zwecken genutzt wurden
• normaler Verschleiß des Produkts
• Reparaturversuche nach:
− unverschuldeten Beschädigungen (Blitzschlag, starke Spannungsschwankungen, etc.)
− Eingriffe am Produkt, die außerhalb der Räumlichkeiten von DELTA DORE erfolgten
− Bedienungsfehler oder falsche Anschlüsse während der Montage
− Beschädigungen nach Bruch oder Stößen
− Umbau des Produkts, damit es die technischen Normen oder Sicherheitsvorschriften eines anderen Landes erfüllt, das nicht dasjenige ist, für das das Produkt ursprünglich konzipiert und hergestellt wurde
− sowie ganz allgemein jeder anormale Gebrauch oder jeder sonstige Gebrauch, für den das Produkt nicht gebaut wurde
• Batterien und Akkus

DELTA DORE ist grundsätzlich nicht für den Einbau verantwortlich.

4

Garantie auf Produkte anderer Marken als DELTA DORE

Die technische Haftung für Produkte, die wir für einen Hersteller verkaufen, ist auf unsere Händlerfunktion beschränkt und ersetzt auf gar keinen Fall die Herstellerhaftung. Für solche Produkte liegen die Garantie- und Reparaturpflichten beim Hersteller.

5

Gebrauchsanweisungen der Delta Dore-Produkte

Die Gebrauchsanweisungen der Delta Dore-Produkte sind nachstehend als Download oder zur Ansicht verfügbar.

 Gebrauchsanweisung der Funkgeräte >

 Gebrauchsanweisung der drahtgebundenen Geräte >