Allgemeine Nutzungsbedingungen der Tydom-Apps und der Website deltadore.fr

1

Gegenstand

In Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien haben die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zum Gegenstand, die Zugangs- und Benutzungsmodalitäten der Lösungen und zugehörigen Services von DELTA DORE Finance und seinen Tochtergesellschaften (nachstehend „DELTA DORE“ genannt) zu definieren.

Möchte ein Benutzer die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zum Teil oder vollständig nicht akzeptieren, stehen ihm einige Lösungen nicht zur Verfügung.

Die aktuelle Online-Version dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist die einzig wirksame Version, bis diese durch eine neue Version ersetzt wird.

DELTA DORE behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung einseitig zu ändern.

2

Rechtliche Hinweise

Die Apps und Websites werden vom Unternehmen DELTA DORE herausgebracht, einer Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit einem Kapital von 2 227 496 €, mit Firmensitz in Le Vieux Chêne – 35270 Bonnemain – Frankreich, eingetragen im Handels- und Unternehmensregister von Saint-Malo unter der Nummer 897 080 289. Der Herausgeber ist Eigentümer aller Rechte in Bezug auf die Apps, Websites und Services, die hiermit in Verbindung stehen.

3

Definitionen

In dieser Klausel werden die unterschiedlichen grundlegenden Begriffe definiert, die in den Allgemeine Nutzungsbedingungen verwendet werden:

DELTA DORE-Lösungen: Alle von DELTA DORE angebotenen Handelsprodukte und Services.

Apps: Bezeichnen die Apps und die hiermit verbundenen Services. Sie bestehen und begrenzen sich jedoch nicht auf die Software, Updates und folgende Elemente im Ganzen oder in Teilen: Datenbanken, redaktionelle Inhalte, Grafiken, Fotos, Videos. Es handelt sich um eine Software bzw. ein Programm, das von DELTA DORE bereitgestellt wird.

Websites: Bezeichnen alle Websites von DELTA DORE und die hiermit verbundenen Ressourcen, die über eine Webadresse zugänglich sind.

Nutzer: Bezeichnen alle volljährigen, natürlichen Personen, die für die Verwendung der App verantwortlich sind.

Smart Home-Geräte: Bezeichnen alle Smart Home-Geräte und -Boxen der Marke Delta Dore bzw. anderer Marken, die über die Apps gesteuert werden können.

Systeme: Bezeichnen nicht nur die Smart Home-Geräte eines Nutzers sowie die Apps, die dieser verwendet, sondern auch die Interoperabilität solcher Geräte den mit Apps, einschließlich der Verbindungskette zwischen den Geräten.

Technische Ausrüstung: Bezeichnet alle Terminals, auf denen die Apps ausgeführt werden (z. B.: Smartphones, Tablets usw.) sowie die jeweiligen Betriebssysteme.

Persönliche Daten: Beziehen sich auf alle Daten, die es ermöglichen, eine natürliche Person direkt oder indirekt zu identifizieren (z. B.: Name, Wohnort usw.).

4

Beschreibung der Dienste

Die Apps ermöglichen die Steuerung der zugeordneten Smart Home-Geräte über technische Ausrüstungen, um somit den Komfort, Energieverbrauch und die Sicherheit des Wohnbereiches zu optimieren. Sie ermöglichen vor allem die Fernsteuerung der Mediengeräte, Beleuchtung, Heizung, Rollläden, Alarme, Videoüberwachung.

Was die Videoüberwachung betrifft, werden die Daten gemäß den geltenden rechtlichen Vorschriften des Nutzerlandes aufbewahrt, um die Kontinuität der angebotenen Services zu gewährleisten.

5

Persönliche Daten

5.1.        Datenerhebung und -nutzung

Bei den erhobenen Daten handelt es sich hauptsächlich um Daten, die es DELTA DORE ermöglichen, mit Ihnen im Rahmen einer Kundenbeziehung in Kontakt zu bleiben sowie um Daten, die dem Zustand Ihrer DELTA DORE-Anlagen entsprechen.

Das hauptsächliche Ziel der Datenerhebung ist es, auf Ihre Ansprüche und Anfragen als Kunde zu reagieren und sicherzustellen, dass die von uns angebotenen Produkte und Services die einwandfreie Steuerung und Kontrolle Ihrer DELTA DORE-Anlage ermöglichen.

Die Datenerhebung ermöglicht es uns ebenfalls, Ihre Vorlieben und Anwendungen besser zu verstehen, um unsere Angebote Ihren Bedürfnissen anpassen und Ihnen fortgeschrittene Services anbieten zu können, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern. 

Sie haben die Wahl, uns bestimmte Daten nicht zu übermitteln. In diesem Fall könnte Ihnen der Zugriff auf einige Inhalte und/oder die Verwendung einiger Service bzw. Produkte verweigert werden.

Wir behalten uns das Recht vor, die persönlichen Daten im Rahmen von Studien oder zu statistischen Zwecken zu verwenden. In diesem Fall werden die Daten anonym behandelt.

Der Zugriff auf unsere Websites ist möglich, ohne Ihre Identität freizugeben. In manchen Fällen können wir mit Ihrem Einverständnis Ihre persönlichen Daten erheben und legal, loyal und transparent verwenden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Daten zu teilen, damit diese in einem öffentlichen Bereich unserer Websites, Apps usw. sichtbar aufgeführt werden, können diese von Dritten verwendet werden. Wir empfehlen es Ihnen, sorgfältig darüber nachzudenken, welche Informationen Sie mit der Öffentlichkeit teilen möchten.

5.2.        Kontext der Datenerhebung

Persönliche Daten können zu folgenden Zeitpunkten erhoben werden:

  • Bei der Installation und Verwendung unserer Produkte
  • Beim Abonnieren unserer Services
  • Bei der Verwendung unserer mobilen Apps
  • Bei der Erstellung eines Kundenkontos oder bei der Verwendung eines beliebigen anderen Formulars
  • Beim Akzeptieren der Allgemeinen Nutzungsbedingungen
  • Wenn Sie uns kontaktieren (Telefon, E-Mail ...)
  • Beim Besuch eines Concept Home
  • Beim Hinterlassen von Kommentaren (z. B.: Forum, soziale Netzwerke, Blog ...)

5.3.        Art der erhobenen Daten

Bei den erhobenen Daten kann es sich um unterschiedliche Informationen handeln: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Daten in Bezug auf die bei Ihnen installierten Produkte usw.

Wir achten darauf, nur die Daten zu erheben, die für unsere Bearbeitungszwecke nötig sind.

5.4.        Aufbewahrung der Daten

DELTA DORE ist für die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten über die gesamte Nutzungsdauer verantwortlich, über die diese nötig für den jeweiligen Zweck der Datenerhebung sind und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen.

DELTA DORE ist dazu berechtigt, die Aufbewahrung einiger Ihrer persönlichen Daten Dritten (z. B.: unser Provider) anzuvertrauen. In diesem Fall sind wir weiterhin für diese Daten verantwortlich. Sie haben die Wahl, diese Aufbewahrung durch Dritte zu verweigern, indem Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben und uns dies mitteilen. In diesem Fall kann der Zugriff auf unsere Services begrenzt sein.

5.5.        Empfänger der persönliche Daten

Die erhobenen persönlichen Daten sind den Mitarbeitern von DELTA DORE und seinen Subunternehmen im Rahmen ihrer Aufgaben zugänglich.

Ihre persönlichen Daten sind ebenfalls den Partnerunternehmen von DELTA DORE zugänglich, damit Sie die angebotenen Services (Wartung, Support ...) vollständig nutzen können, sofern Sie der Offenlegung Ihrer Daten zugestimmt haben. 

5.6.        Cookies              

               5.6.1 Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die beim Besuch einer Website oder der Verwendung einer App auf der Festplatte Ihres Computers bzw. auf Ihrem Smartphone oder Tablet abgelegt wird. Er sammelt und speichert Ihre Online-Navigationsdaten. Ein Cookie ermöglicht es nicht, Sie zu identifizieren.

               5.6.2 Cookies akzeptieren oder blockieren

Die Verwendung von Cookies bedarf der vorherigen Zustimmung des Nutzers.

Sie können sich jederzeit dazu entscheiden, diese Cookies zu blockieren. Jeder Browser ermöglicht das systematische oder individuelle Akzeptieren oder Blockieren der Cookies. Die Konfiguration der einzelnen Browser kann abweichen. Die Verwaltung der Cookies wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben.

-             Werden die Cookies akzeptiert, können diese wie folgt verwendet werden:

  • Statistische Zwecke (Anzahl der Besuche, Anzahl der aufgerufenen Seiten usw.) 
  • Anpassung der Optik unserer Website an den jeweiligen Terminal (PC, Tablet, Smartphone usw.)
  • Speicherung der von Ihnen auf unserer Website geleisteten Angaben (Kontaktformular, Formular für die Beratung und Installation usw.)

-             Werden die Cookies blockiert, ist der Zugriff auf einige Funktionen unserer Website bzw. App begrenzt.           

               5.6.3 Verwendung eines reCAPTCHA-Dienstes

Wir verwenden den Captcha-Dienst reCAPTCAH von Google Inc. (Google), um die über die Formulare unserer Website erhobenen Daten zu schützen. Dieser Dienst wird verwendet, um die Eingaben einer Person von denen missbräuchlicher Maschinen zu unterscheiden. Dies setzt die Übermittlung der IP-Adresse und eventuell anderer Dateien voraus, die von Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigt werden.

Zu diesem Zweck werden Ihre Daten an Google übermittelt und von den Google-Diensten verwendet. Ihre IP-Adresse wird in den europäischen Mitgliedsstaaten - oder anderen Staaten, die Teil des Europäischen Wirtschaftsraumes sind - von Google zuvor gekürzt und anonym behandelt. In einigen Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und anschließend gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Verwendung dieses Dienstes auszuwerten. Die durch den reCAPTCHA-Dienst Ihres Browsers erhaltene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google kombiniert. Diese Datensammlung unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Google. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter https://www.google.com/intl/fr/policies/privacy/.

Durch die Nutzung des reCAPTCHA-Dienstes erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten von Google zu den oben aufgeführten Zwecken einverstanden.

5.7.        Rechte der betroffenen Person

              5.7.1 Recht auf Zugriff, Berichtigung, Einschränkung und Löschung von Daten

Gemäß der europäischen Richtlinien in Bezug auf den Schutz der persönlichen Daten, verfügt jede natürliche Person jederzeit über das Recht auf den Zugriff, die Berichtigung und Löschung der Daten, auf die Einschränkung der Bearbeitung dieser Daten sowie auf die Festlegung der allgemeinen und besonderen Richtlinien, die definieren, wie diese Rechte nach dem Tod der Person zu behandeln sind.

Das Recht auf den Zugriff begrenzt sich auf zwei Anfragen pro Jahr und erfolgt nach der persönlichen Identifizierung der Person.

              5.7.2 Widerspruchsrecht

Die natürliche Person verfügt aus rechtlichen Gründen ebenfalls über ein Widerrufsrecht für die Bearbeitung ihrer persönlichen Daten sowie über ein Widerrufsrecht für die Verwendung dieser Daten zu kommerziellen Zwecken.

              5.7.3 Recht auf Datenübertragbarkeit

Die betroffene Person hat außerdem ein Recht auf die Datenübertragbarkeit ihrer persönlichen Daten. Die betroffene Person verfügt über das Recht, ihre persönlichen Daten erhalten zu dürfen, die diese Person in einem strukturierten und von einer Maschine leserlichen Format bereitgestellt hat, und hat das Recht, diese Daten an eine andere, für die Datenverarbeitung verantwortliche Person zu übermitteln, ohne dass DELTA DORE Einspruch erheben kann.

              5.7.4 Beschwerderecht bei der französischen Datenschutzkommission CNIL

Die betroffene Person kann ggf. eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzkommission CNIL einreichen.

Hierfür kann sie sich per Post oder Telefon an die französische Datenschutzkommission CNIL wenden.

Falls die Person einen Newsletter von DELTA DORE abonniert hat, kann diese Person dieses Abonnement selbstverständlich jederzeit kündigen, indem sie DELTA DORE einen Beweis ihrer Identität mit ihrer Anfrage per E-Mail an rgpd@deltadore.com oder per Post an folgende Anschrift sendet: Le Vieux Chêne – 35270 Bonnemain – Frankreich.

               5.7.5 Sicherheit und Schutz Ihrer Privatsphäre

DELTA DORE leitet die nötigen Maßnahmen für den Schutz Ihrer persönliche Daten sowie Ihrer Privatsphäre ein.

DELTA DORE gewährleistet die Sicherheit, Integrität, Qualität und Vertraulichkeit der während der Verwendungen der Lösungen von DELTA DORE automatisch erhobenen Daten, vor allem mit der Unterstützung von Unternehmen mit PASSI-Qualifizierung (französische Qualifizierung für Audit-Dienstleister für die Sicherheit von IT-Systemen), die ihnen von der Agentur ANSSI (französische Agentur für Sicherheit von IT-Systemen) verliehen wurde.

DELTA DORE führt regelmäßig eine Bewertung seiner Sicherheitseinrichtungen durch und entwickelt diese weiter, um die persönlichen Daten seiner Kunden dauerhaft zu schützen. Sie werden regelmäßig über die Weiterentwicklungen unserer Lösungen und deren Funktionsprinzip informiert. Sie müssen diese Benachrichtigungen akzeptieren, um die neusten Services und Funktionen sowie die Sicherheitselemente nutzen zu können. 

                5.7.6 Schutz von Minderjährigen

Die Verwendung unserer Lösungen sowie der für diese Verwendung bereitgestellten Mittel unterliegen auch weiterhin der Verantwortung eines Sorgeberechtigten.

                5.7.7  Schutz der Daten einer verstorbenen Person

Der Nutzer hat das Recht, die Richtlinien festzulegen, die sich auf die Aufbewahrung, Löschung und Übermittlung seiner persönlichen Daten nach seinem Tod beziehen.

Eine allgemeine oder spezifische Richtlinie kann eine dritte Person mit der Ausführung dieses Rechtes beauftragen. Diese beauftragte Person ist nach dem Tod des Nutzers dazu berechtigt, von den Richtlinien Kenntnis zu nehmen und die Umsetzung dieser bei DELTA DORE zu beantragen.

Wird keine Person ernannt oder verstirbt die beauftragte Person, wird, sofern nichts anderes bestimmt ist, das Zugriffsrecht auf die Erben übertragen, die beim Tod des Nutzers von den Richtlinien Kenntnis nehmen und die Umsetzung dieser bei DELTA DORE beantragen.

5.8.        Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

DELTA DORE hat das Recht, Ihre persönlichen Daten zu übermitteln, wenn das Unternehmen per Gesetz dazu aufgefordert wird.

DELTA DORE hat das Recht, einige Tätigkeitsfelder oder Güter zu erwerben oder abzustoßen. Beim Abstoß, bei dem Zusammenschluss, der Neuorganisation oder ähnlichen Vorgängen, können Ihre persönlichen Daten Teil der übertragenen Aktiva sein.

6

Geistiges Eigentum

Die Apps und Websites sind Eigentum von DELTA DORE. Alle auf der Website bzw. in den Apps dargestellten Fotos, Texte, Slogans, Illustrationen, Bilder und Animationen mit oder ohne Ton sowie alle Inhalte der Website und der Apps, mit Ausnahme der durch den Nutzer importierten Inhalte, sind Eigentum von DELTA DORE oder Dritten, die DELTA DORE eine Nutzungsbewilligung verleiht haben.

Die Vervielfältigung und Verwendung auf Papier oder elektronischen Datenträgern der Apps und/oder der Websites ist im Rahmen einer privaten Nutzung zulässig. Die Verwendung für kommerzielle und/oder Informationszwecke ist gemäß Artikel L122-5 des französischen Gesetzes des geistigen Eigentums untersagt.

Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Darstellung, Verwendung oder Veränderung der Website, der Apps oder deren Inhalte in irgendeiner Form ist ohne vorherige und schriftliche Zustimmung von DELTA DORE ausdrücklich verboten und stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

Den Nutzern der Apps und den Besuchern der Website werden, gemäß dem Recht des geistigen Eigentums (Urheberrecht), keine Lizenz oder kein Recht, außer dem der zweckmäßigen Verwendung der Apps und des Besuchs der Website, eingeräumt.

7

Zugriff auf die Dienste

Die Apps und Websites sind allen Nutzern von einem beliebigen Ort aus mit Internetzugang zugänglich. Die eventuell für den Servicezugang anfallenden Kosten (Hardware, Internetverbindung usw.) sind vom Nutzer zu tragen.

Die Apps können von Downloadplattformen heruntergeladen werden, die auf den jeweiligen Betriebssystemen (Android, iOS usw.) verfügbar sind.

Der Zugriff und/oder die Verwendung der Apps und Websites ist ausschließlich dem persönlichen Gebrauch vorbehalten. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die Apps und Websites sowie die hierin enthaltenen Inhalte bzw. Daten nicht zu kommerziellen oder politischen Zwecken oder sonstigen gewerblichen Zwecken zu verwenden.

DELTA DORE setzt alle verfügbaren Mittel ein, um den dauerhaften und optimalen Zugang zu seinen Services zu gewährleisten.

DELTA DORE haftet jedoch keinesfalls für Zugangsprobleme, die auf Fälle der höheren Gewalt zurückzuführen sind.     

DELTA DORE haftet nicht für den verzögerten Versand der Benachrichtigungen.

8

Verwaltung und Änderung

DELTA DORE hat das Recht, jederzeit folgende Aktionen im Rahmen der Verwaltung der Apps und Websites einzuleiten:

-             Einstellung, Unterbrechung oder Begrenzung des Zugriffs auf alle oder Teile der Apps und Websites, ohne Vorankündigung, um Wartungsarbeiten oder beliebige Eingriffe durchzuführen. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, keine Schadensersatzansprüche bei der Aufhebung, Unterbrechung oder Änderung des vorliegenden Vertrages zu erheben.

-             Löschung aller Daten, die den einwandfreien Betrieb beeinträchtigen könnten oder der Daten, die gegen die nationalen bzw. internationalen Gesetze verstoßen.

-             Unterbrechung der Apps, um Aktualisierungen durchzuführen.

DELTA DORE behält sich das Recht vor, neue Services einzuleiten, aber auch ggf. und ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen Funktionen, Eigenschaften, Rubriken und Services der Apps und Websites zu löschen, zu verbessern oder zu ändern.

Bei der Nichtannahme der vorliegenden Allgemeine Nutzungsbedingungen, wird der Zugriff auf die Apps und Websites verweigert.

9

Haftung

9.1.        Verantwortlichkeit des Nutzers

Die Nutzung der Apps und Websites erfordert bestimmte technische Ausrüstungen, für die der Nutzer die volle Verantwortung trägt. Der Nutzer ist somit für die Kompatibilität, ordnungsgemäße Installation, den Betrieb und Wartung seiner technischen Ausrüstung verantwortlich, die für die Verwendung der Apps und Websites erforderlich ist.

Der Nutzer ist ebenfalls für alle Störungen, Virusattacken oder Hackerangriffe verantwortlich, von denen seine technischen Ausrüstungen betroffen sein könnten.

Der Nutzer ist ebenfalls für alle Daten verantwortlich, die er in die Apps lädt.

Der Nutzer verpflichtet sich ebenfalls, sein Passwort und seinen Benutzernamen geheim zu halten. Jegliche Weitergabe des Passwortes, unabhängig der Form, ist untersagt. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für die Verwendung seiner vertraulichen, persönlichen, nicht verkäuflichen oder übertragbaren Verbindungsdaten. Der Herausgeber übernimmt hierfür keinerlei Haftung.

Der Nutzer ist für alle Gerichtsverfahren verantwortlich, die gegen ihn aufgrund von an sich selbst, an Dritten und/oder der Ausrüstung verursachten Schäden eingeleitet werden und die auf die unsachgemäße Verwendung der Apps oder der Nichtberücksichtigung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen zurückzuführen sind.

9.2.        Verantwortlichkeit von DELTA DORE

 DELTA DORE ist für die ordnungsgemäße Ausführung seiner vertraglichen Pflichten im Rahmen der vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie der aktuell geltenden Rechtsvorschriften und Normen verantwortlich.

DELTA DORE setzt alle verfügbaren Mittel ein, um den dauerhaften und optimalen Zugang zu den Apps und Websites zu gewährleisten.

DELTA DORE haftet keinesfalls für die Nichtausführung oder mangelhafte Ausführung der vorliegenden Nutzungsbedingungen durch den Nutzer oder durch Dritte im Rahmen der Produktinstallation, die auf unvorhersehbare und unüberwindbare Fälle durch Dritte oder auf einen Fall der höheren Gewalt zurückzuführen sind.

DELTA DORE haftet nicht in folgenden Fällen:

-             Bei Inkompatibilitäten oder Störungen der technischen Ausrüstung des Nutzers, vor allem aufgrund des Alters der technischen Ausrüstung.

-             Bei der Veralterung der Smart Home-Geräte.

-             Bei Störungen, Pannen, Schwierigkeiten oder Unterbrechungen des Betriebs, die den Zugang zu den Apps und Websites oder den hiermit verbundene Funktionen verhindern.

-             Bei folgenden nicht erschöpfenden Punkten: Verfügbarkeit, Aktualität, Sicherheit und Qualität der Apps und Websites.

-             Bei der Löschung von oder der unmöglichen Speicherung, Übermittlung und/oder dem Empfang aller Inhalte oder sonstiger Informationen, die von den Apps gespeichert oder übertragen werden.

-             Bei Schäden oder Änderungen der technischen Ausrüstung oder der Smart Home-Geräte, anschließend auf die Installation oder Verwendung der Apps.

-             Bei Fällen der höheren Gewalt oder durch unvorhersehbare oder nicht überwindbare Fälle durch einen Dritten.

-             Bei Empfangsverspätungen oder den ausfallenden Empfang von E-Mails oder Benachrichtigungen.

10

Weiterentwicklung des vorliegenden Vertrages

Die vorliegenden Allgemeine Nutzungsbedingungen können mit der Zeit weiterentwickelt werden. Es wird dem Nutzer somit empfohlen, regelmäßig in die Nutzungsbedingungen einzusehen. Diese sind auf den Websites, in den Apps oder auf Anfrage verfügbar.

11

Vertragsdauer und Kündigung

Der Nutzer der Apps kann jederzeit die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen kündigen, indem er sein DELTA DORE-Konto löscht und/oder die Apps deinstalliert.

Es gilt, dass der Nutzer die vorherigen Versionen der allgemeinen Nutzungsbedingungen

nicht akzeptiert, sofern er die vorherigen Versionen der Nutzungsbedingungen ebenfalls nicht akzeptiert hat.

DELTA DORE kann jederzeit die vertragliche Beziehung mit dem Nutzer beenden, falls dieser gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstoßen hat.

12

Anwendbares Recht

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Bei Streitigkeiten, für die keine gültige Einigung gefunden werden kann, ist der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten der Firmensitz von DELTA DORE, unter Vorbehalt der Zuweisung eines spezifischen Gerichtsstandes durch einen Gesetzestext oder einen besonderen Rechtstext.

Die Aufbewahrung der Daten unterliegt den geltenden Gesetzbüchern des jeweiligen Landes, mit Ausnahme von Sonderregelungen und der Annahme dieser durch den Nutzer.

13

Kontakt

Bei Problemen mit der Nutzung der Anwendungen und/oder Websites steht den Nutzern folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

Verbraucherschutz
+ 49 (0) 6341 9672 0

 

Bei Problemen mit der Erhebung personenbezogener Daten steht den Nutzern folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

▪ Postanschrift:
DELTA DORE
GDPR Ansprechpartner
Le Vieux Chêne
F-35270 Bonnemain

 

▪ E-Mail: gdpr@deltadore.com

   

1 ANSI: Agence Nationale Sécurité Informatique
2 PASSI: Prestataire d’Audit de Sécurité Systèmes d’Information

Letzte Änderung: 31.05.2018